Immobilien professionell bewerten, das ist mein Anspruch.

Mit meinem Sachverständigenbüro in Wilthen bin ich seit 1991 im Bereich der Immobilienbewertung tätig. Für alle Bewertungsanlässe werden fundierte Gutachten angefertigt. Dabei steht die Qualität und die Nachvollziehbarkeit der Gutachten sowie die Marktkonformität der ermittelten Werte im Vordergrund.

Im Juli 2014 wurde Lutz Schneider vom Sächsischen Innenministerium zum Mitglied im Oberen Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Freistaat Sachsen bestellt.

Im Juli 2008 wurde Lutz Schneider zum Vorsitzenden des Sprengnetter Expertengremiums für Immobilienwerte in der Region Oberlausitz bestellt und darf das Spregnetter-Logo, welches für besondere Kompetenz und Qualität steht, führen.

Lutz Schneider ist an der Sächsischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Dresden als Lehrbeauftragter im Diplomstudiengang „Immobilienwirt/-in VWA“ tätig.

Zudem wurde Lutz Schneider seit 1992 mehrfach vom Regierungspräsidium Dresden zum Mitglied in den Gutachterausschüssen im Landkreis Bautzen und der Großen Kreisstadt Bautzen bestellt. Seit Juli 2009 ist er ehrenamtliches Mitglied des „Gutachterausschusses zur Ermittlung von Grundstückswerten im Landkreis Bautzen“, zu dessen Tätigkeitsbereich nach der Kreisgebietsreform im Jahr 2008 neben der Stadt Bautzen nun auch die Stadt Kamenz und die Stadt Hoyerswerda zählen.

Gruppenbild Oberer Gutachterausschuss Freistaat Sachsen


Gruppenbild Oberer Gutachterausschuss Freistaat Sachsen

Lutz Schneider hat sein Sachverständigen-Handwerk in einem berufsbegleitenden Komplettstudium bei einem der renommiertesten Ausbildungsunternehmen in Deutschland, bei Sprengnetter Immobilienbewertung (vormals WertermittlungsForum Akademie) von der Pike auf erlernt.

Er hat 1999 die Prüfung zum „Sachverständigen (WertermittlungsForum Akademie) für Grundstücksbewertung“ erfolgreich abgeschlossen. Im Jahr 2005 hat er die Rezertifizierungsprüfung mit Erfolg abgelegt. 2011 hat der die Prüfung zum Sachverständigen für Immobilienbewertung (GIS Sprengnetter Akademie) abgelegt. Zur gerichtlichen Anerkennung und der Sachkunde der bei der Sprengnetter Akademie (vormals WertermittlungsForum Akademie) ausgebildeten Sachverständigen finden Sie hier weitere Informationen.

Bereits seit 1991 arbeitet er als Sachverständiger von Wilthen aus ausschliesslich im Bereich der Grundstücksbewertung. Er blickt damit auf über 25 Jahre Erfahrung in der Grundstückswertermittlung zurück.

Lutz Schneider und Dr.-Ing. Hans-Otto Sprengnetter


Lutz Schneider und Dr.-Ing. Hans-Otto Sprengnetter

Hinweise zur Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024 im Bereich der Immobilienbewertung

Eine nach DIN EN ISO/IEC 17024 abgeschlossene Zertifizierung ist ein Zeichen für höchste Kompetenz in der Immobilienbewertung. Die von Sprengnetter Zert im Bereich der Immobilienbewertung zertifizierten Sachverständigen verfügen über die erforderliche Fachkompetenz und Berufserfahrung. Dies haben sie in umfangreichen Prüfungs- und Zertifizierungsverfahren nachgewiesen.

Die Sprengnetter Zertifizierungsgesellschaft (Sprengnetter Zert) ist eine von fünf in Europa bei der Deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS im Bereich “Sachverständige Immobilienbewertung” akkreditierten Stelle. Als international anerkanntes Qualitätssicherungssystem in der Immobilienbewertung setzt sich die Zertifizierung gegenüber den rein nationalen Qualifizierungen immer mehr durch (vergleichbar mit der Entwicklung vom deutschen Diplomingenieur zum internationalen Bachelor und Master).

In vielen deutschen Gesetzen und Verordnungen (bspw. Sächsische Verwaltungsvorschrift (VwV) Grundstücksverkauf vom 13.04.2017) wurde dem schon Rechnung getragen und dementsprechend zertifizierte Sachverständige sind den öffentlich bestellten Sachverständigen gleich gestellt.

Häufig besitzen nach Euronorm zertifizierte Sachverständige sogar eine höhere Qualifizierung und Qualitätssicherung, weil sie gegenüber öffentlich-bestellten Sachverständigen sich dem viel strengeren Zertifizierungssystem unterworfen haben. Dies verpflichtet nicht nur zu regelmäßigem jährlichen Weiterbildungsmaßnahmen und stichprobenhaften Gutachtenkontrollen, sondern es muss auch in regelmäßigen Abständen eine Wiederholungsprüfung (i. d. R alle 5 Jahre) absolviert werden. 

In meiner letzten Rezertifizierungsprüfung im Jahr 2016 habe ich 98,2 von 100,0 möglichen Punkten erreicht. Damit will ich wirklich nicht angeben. Aber fragen Sie doch mal "Ihren" Sachverständigen, wann und mit welchem Ergebnis er seine letzte Prüfung absolviert hat.  

Berufliche Stationen von Lutz Schneider

address-card
  • Oktober 2016 –  erfolgreicher Abschluss der Rezertifizierung: gemäß DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung, ZIS Sprengnetter Zert (S), Reg.-Nr. 1203-012 (gültig bis 26.10.2021)
  • Juli 2014 – Bestellung zum Mitglied im Oberen Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Freistaat Sachsen durch das Sächsische Innenministerium
  • ​09/2012 – erfolgreicher Abschluss der Zertifizierung: gemäß DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung, ZIS Sprengnetter Zert (S), Reg.-Nr. 1203-012
  • check
    2011 – erfolgreicher Abschluss der Prüfung zum Sachverständigen für Immobilienbewertung (GIS Sprengnetter Akademie)
  • check
    Juli 2009 – 2014 – Bestellung durch die Landesdirektion Dresden zum Mitglied des Gutachterausschusses im Landkreis Görlitz
  • check
    Juli 2009 – Bestellung durch die Landesdirektion Dresden zum Mitglied des Gutachterausschusses im Landkreis Bautzen
  • check
    ​2008 – Bestellung zum Vorsitzenden des Sprengnetter Expertengremiums für Immobilienwerte im Regierungsbezirk Dresden
  • check
    2005 – erfolgreicher Abschluss der Rezertifizierungsprüfung als “Sachverständiger (WertermittlungsForum Akademie) für Grundstücksbewertung”
  • check
    ​1999 – erfolgreicher Abschluss der Prüfung zum „Sachverständigen (WertermittlungsForum Akademie) für Grundstücksbewertung“ seit 2005 – Lehrbeauftragter im Fach “Immobilienbewertung” an der Sächsischen Verwaltungs- und Wirtschafts- Akademie (SVWA)
  • check
    seit 1992 – mehrfache Bestellung durch das Regierungspräsidium Dresden zum ehrenamtlichen Mitglied in den Gutachterausschüssen des Landkreises Bautzen und der Großen Kreisstadt Bautzen
  • check
    seit 1991 – umfangreiche und intensive Weiterbildung im Bereich “Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken“ u.a. an der “Technischen Akademie Südwest“ e. V., Sitz Universität Kaiserslautern sowie dem WertermittlungsForum Dr. Sprengnetter Sinzig
  • check
    seit 1990 – Grundausbildung und selbständige Tätigkeit als Sachverständiger für Wertermittlung
  • check
    1987-1990 – EDV-Organisator und Programmierer, Fernstudium “Technologie Maschinenbau”
  • check
    1979-1986 – Lehre und anschliessende Tätigkeit als Werkzeugmacher
  • check
    1963 – geboren in Bautzen

Vertrauen als Basis für die Sachverständigentätigkeit

Vertrauen ist die Basis für eine seriöse Sachverständigentätigkeit. Bei mir erhalten Sie – im Gegensatz zu einigen Mitbewerbern – absolute Transparenz. Im Abschnitt darunter finden Sie alle meine Weiterbildungsnachweise der letzten 25 Jahre.

Haben Sie Fragen zum Thema Immobilien oder Immobilienbewertung? Besuchen Sie uns ruhig in meinem Büro in Wilthen (02681 Wilthen, Zittauer Straße 12 (Bürogebäude HZO Wilthen)) oder greifen Sie einfach zum Telefon! Sie erreichen uns unter +49 (0) 3592 – 31 908.

Weiterbildungsnachweise seit 1991

Dieser Abschnitt wird gerade überarbeitet.