grundstücksmarktbericht brandenburg

Oberer Gutachterausschuss in Brandenburg stellt Grundstücksmarktbericht 2017 vor

Der Obere Gutachterausschuss für Grundstückswerte hat am 12.06.2018 den neuen Grundstücksmarktbericht 2017 für das Land Brandenburg beschlossen. Der Obere Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Land Brandenburg informiert mit diesem jährlich erscheinenden Bericht über das Geschehen am Immobilienmarkt im Land Brandenburg und liefert eine zusammenfassende Ergänzung zu den Marktberichten der 16 regionalen Gutachterausschüsse für Grundstückswerte. Ziel ist …

Wohnflächenbrechnung

Nebenkostenabrechnung: Falsche Wohnflächenangabe

Wenn im Mietvertrag eine falsche Wohnflächenangabe steht, richtet sich die Berechnung der Nebenkosten grundsätzlich nach der tatsächlichen Wohnfläche. Das hat der BGH für Fälle entschieden, in denen die Betriebskosten nach den gesetzlichen Vorgaben ganz oder teilweise entsprechend den Wohnflächenanteilen umgelegt werden. Der BGH gibt damit seine bisherige Rechtsprechung hierzu auf. Sachverhalt Ein Mieter schloss mit …

Gutachterausschuss Mittelsachsen

Der Gutachterausschuss Mittelsachsen und die Sachwertfaktoren

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Mittelsachsen hat am 28. Februar 2018 den neuen „Bericht zum Grundstücksmarkt im Landkreis Mittelsachsen 2017“ veröffentlicht. Dieser Grundstücksmarktbericht trägt den Stichtag 31.12.2016 und untersucht den Grundstücksmarkt im Landkreis Mittelsachsen in den Jahren 2015 und 2016. Für uns als Sachverständige sind solche Veröffentlichungen wichtige Bewertungsgrundlage. Für die Veröffentlichung solcher „für …

oga-sachsen-marktinfomation

Oberer Gutachterausschuss veröffentlicht Marktbericht zu Ackerflächen in Sachsen

Die Gutachterausschüsse im Freistaat Sachsen können nach § 12 Absatz 2 der Sächsischen Gutachterausschussverordnung (SächsGAVO) für ihren Zuständigkeitsbereich Berichte und Übersichten über den Grundstücksmarkt erstellen. Zu den Aufgaben des Oberen Gutachterausschusses im Freistaat Sachsen gehört nach § 16 Absatz 1 Nr. 3 die Erstellung eines Grundstücksmarktberichtes für den Bereich des Freistaates Sachsen. Grundstücksmarktberichte sollen das …

Einheitsbewertung

Vorschriften zur Einheitsbewertung der Grundsteuer verfassungswidrig

Die Regelungen des Bewertungsgesetzes zur Einheitsbewertung von Grundvermögen in den „alten“ Bundesländern sind jedenfalls seit dem Beginn des Jahres 2002 mit dem allgemeinen Gleichheitssatz unvereinbar. Das Festhalten des Gesetzgebers an dem Hauptfeststellungszeitpunkt von 1964 führt zu gravierenden und umfassenden Ungleichbehandlungen bei der Bewertung von Grundvermögen, für die es keine ausreichende Rechtfertigung gibt. Mit dieser Begründung …

zertifizierung gericht gerichtsauftrag

Gerichte können nach DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierte Sachverständige beauftragen

In einer aktuellen Entscheidung des Landgerichts Hechingen heißt es, dass eine Zertifizierung, erfolgt sie nach dem Standard DIN EN ISO/IEC 17024, ein der öffentlichen Bestellung vergleichbarer Sachkundenachweis darstellt und diesem gleichzusetzen ist (LG Hechingen, Beschluss vom 19.07.2017, Az. 1 OH 19/15). Der Antragsteller hatte beantragt, den Sachverständigen abzubestellen und einen neuen Sachverständigen zu beauftragen, weil …

Blog Lutz Schneider Immobilienbewertung

Dann starten wir mal den Blog auf Lutz Schneider Immobilienbewertung…

Hallo liebe Immobilienwertbegeisterten! Ich starte dann mal heute und hier meinen Blogbetrieb. Auch wenn auf der Seite noch nicht alles fertig gestellt ist – die grundlegenden Dinge sind realisiert. Ich will mich bemühen hier mehrfach pro Woche ein paar Zeilen zu Immobilienthemen zum Besten geben. Über Neues aus dem Themenbereich „Immobilienbewertung“, aktuelle Entwicklungen auf dem …